Fremdgehen69 ist besonders beliebt bei unseren Nutzern.
Seite besuchen >>

Jede Woche ein Sexdate? So einfach ist es!

Sexdates 2020

Woche für Woche neue und aufregende Sexdates mit Frauen ausmachen? Das kann wirklich jeder!

Es gibt viele Männer, die Sexdating-Apps mit großem Erfolg nutzen und jede Woche eine neue Lady flachlegen.

Im nachfolgenden Artikel zeigen wir dir alle Apps und Seiten, die sich für die schnelle Verabredung zu einem Sexdate besonders gut eignen. Darüber hinaus versorgen wir dich mit wichtigen Tipps, wie du die Sexdating-Apps effektiv verwendest, damit du zeitnah zu deinem ersten Sexdate kommst.

Hier verabreden sich Männer und Frauen regelmäßig zu Sexdates.

Sehr aktive Nutzer

Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Zu Fremdgehen69 >>

Sehr viele Frauen

Viele aktive Nutzer gepaart mit hoher Nutzeraktivität macht C-date zum besten Sexdating Portal in Deutschland.

Zu C-Date >>

Viele Kontaktanfragen

Wer schnell mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Zu BeNaughty >>

1. Deshalb setzen immer mehr Frauen auf Casual Dating

Wer denkt, dass die meisten Frauen keine Lust auf ein Sexdate haben, der hat wahrscheinlich noch keine richtige Sex Dating App im eingeloggten Zustand gesehen.

Die meisten Frauen verabreden sich regelmäßig online zu Sexdates, wenn ein paar wichtige Rahmenbedingungen gegeben sind.

Worauf legen die Frauen also wert?

Die bekannten und namhaften Casual-Dating-Apps verdanken ihren großen Erfolg nicht dem Zufall. Die Apps und Webseiten, auf denen sich unzählige Frauen registrieren, um nach einem Sexpartner zu suchen, haben die tatsächlichen Bedürfnisse der Frauen definitiv verstanden.

Anonymität, Diskretion und niveauvolle Kommunikation sind die wichtigsten Schlüssel zum Sexdating-Erfolg. Apps und Webseiten, die bei Frauen besonders beliebt sind, präsentieren sich keinesfalls als stupide "Fick-Apps". Stattdessen handelt es sich hierbei um niveauvolle digitale Begegnungsstätten für unverbindliche Sextreffen.

Auf den Seiten und in den Sexdating-Apps geht es nicht um den „schnellen Fick“, sondern um aufregende, prickelnde Treffen mit einem offenen Ausgang.

Lisa: "Ich habe mich online über den aktuellen Casual-Dating-Trend informiert und herausgefunden, dass viele Frauen Lust auf sexuelle Abenteuer haben und über die Apps sowie Webseiten Männer für Affären oder One-Night-Stands kennenlernen.

Aktuell möchte ich mich nicht auf eine Beziehung einlassen und somit habe ich mir gedacht, ich probiere so eine „Sex App“ mal aus. Als Frau hat man es nicht immer leicht und muss genau darauf achten, mit wem man da gerade flirtet. Einige Typen sind schlichtweg widerlich. Dennoch habe ich den einen oder anderen Gentleman online kennengelernt, der genau weiß wie man eine Dame richtig behandelt und verwöhnt."  

Frauen und Männer, die auf Casual Sex Seiten erfolgreich sind, verhalten sich in der Regel wie im normalen Leben und kommunizieren respekt- und niveauvoll. Anonymität und Diskretion sollten für alle Teilnehmer beim Casual-Dating selbstverständlich sein.

Sexdating-Apps oder -Webseiten, die wir hier vorstellen, gehören in der Regel zur Kategorie "Casual Dating". Bei diesen Seiten und Apps sind die Chancen auf Sexdates besonders hoch, denn die Anbieter überzeugen mit den höchsten Frauenquoten.

Testsieger in dieser Kategorie: Fremdgehen69


Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Sehr aktive Nutzer
Pluspunkte
  • Sehr beliebtes Sex Dating und Chat Portal
  • Auffällig hohe Nutzeraktivität
  • Neben Sex Dating auch Live Cam Chats möglich
Minuspunkte
  • Nachrichten verschicken nur als Premium Kunde möglich
Zu Fremdgehen69 >>

2. Ein Sexdate im Internet klarmachen: So gelingt es dir mühelos

Üblicherweise spricht es sich in gewissen Kreisen immer schnell herum, welche Sexdating-Seiten und -Apps besonders gut funktionieren und umgekehrt.

Welche Sexdate-Seiten und -Apps bieten also den größten Erfolg?

Selbstverständlich die Apps und Seitem mit den meisten Frauen! Siehe auch unserer Topliste mit den besten Sexdate-Apps und -Webseiten. Doch Vorsicht! Aufgrund der Beliebtheit musst du dort mit einer starken, männlichen Konkurrenz rechnen.

Dein wichtigstes Ziel deshalb: Du musst besser oder interessanter sein als die meisten anderen Männer

Keine Angst!

Beim interessanter oder besser sein geht es nicht primär um dein Aussehen, sondern eher darum dich als männlicher Nutzer und zukünftiger Liebhaber so gut wie möglich zu präsentieren.

Du musst dich um eine Frau bemühen und auch in gewisser Weise werben. Auf Sexdating Seiten beginnt das bereits mit der Profilerstellung.

Was meinen wir damit?

Stell dir vor es handelt sich nicht um Sexdates, sondern um eine Bewerbung für einen interessanten Job. In diesem Fall würdest du nichts Einfallsloses schreiben, sondern dir im Voraus einige Gedanken machen, wie du dich im Bestfall in Szene setzt.

Eine optimale Bewerbung besteht aus einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, weiteren wissenswerten Informationen über dich sowie aus Zeugnissen und Referenzen.

Was heißt das also konkret für deine „Sexdate-Bewerbung“?

Dein eigenes Profil in einer Sexdate-Seite oder -App ist wie eine digitale Bewerbungsmappe. Deshalb schreibst du über dich, deine Hobbys und Interessen und zeigst potentiellen Sexpartnern wie du tickst und was dich beim Sex geil macht.

Folgendes solltest du nicht tun.....

Ein leeres und einfallsloses Profil ist zum eEnen langweilig und sieht zum Anderen nach einem Fake-Profil aus. Weshalb sollte sich eine Frau auf Nachrichten von einem leeren und langweiligen Profil melden, wenn es unzählige andere Nutzer mit interessanten Profilen gibt?

Ich denke du verstehst…

Männer mit einem leeren Profil wirken langweilig und die Frauen gehen davon aus, dass ein Sexdate mit einem solchen Typen ebenfalls langweilig sein wird.

Last but not least - das Profilbild

Dein Profilbild sollte unbedingt aktuell sein, damit die Frauen bei einem Sexdate keine unliebsame Überraschung erleben. Ein Nacktfoto kommt an dieser Stelle übrigens nicht gut an, denn die wenigsten Damen stehen auf fremde Schwanzbilder. Besser du zeigst den Frauen deinen Schwanz exklusiv und in privater Atmosphäre.

Sexdates

3. Frauen kennenlernen und ein Sexdate ausmachen

In deinem eigenen Profil schreibst du über dich und deine Hobbys. In den privaten Nachrichten geht es stattdessen um deinen potentiellen Flirt - und Sexpartner.

Frag dich deshalb vorab: Warum hast du gerade dieser Frau eine Nachricht geschrieben?

Lag es am Bild, an einem spannenden Textinhalt oder an ihren sexuellen Vorlieben? In deiner Nachricht kannst du der Frau genau zeigen, dass du dich wirklich für sie interessierst.

Anne: "Ich erhalte Nachrichten ohne Ende, doch leider sind die meisten Nachrichten total öde! Deshalb antworte ich ausschließlich sympathischen Männern, die mir zeigen, dass sie auf mich persönlich eingehen und sich mit mir in meinem Profil beschäftigt haben"  

Wichtig aber: Du solltest dir stets treu bleiben und dich nicht allzu sehr für eine Frau verbiegen.

Selbstverständlich willst du so schnell wie möglich ein Sexdate ausmachen, dennoch solltest du auf keinen Fall völlig wahllos vorgehen.

Sei doch ehrlich zu dir: Du weißt genau, was oder wen du willst! Somit solltest du es auch nicht nötig haben, dich wie im Discounter anzupreisen. Alle Informationen in deinem Profil sollten wahr sein, denn dies schuldest du dir auch selbst.

Mareike: "Ich verstehe manche Männer nicht. Zum Beispiel schreibt einer in seinem Profil, dass er ausschließlich auf Rothaarige steht und schreibt mir als Blondine trotzdem eine Nachricht? Darüber hinaus passen weder sein Alter noch seine sexuellen Vorlieben zu meinem „Filter“, den ich im Profil deutlich kommuniziere."  

Merke: Die meisten Frauen sind äußerst empfänglich für solche Details. Du willst doch bestimmt nicht als ein Typ wahrgenommen werden, der einfach nur zu viel Druck in der Hose hat und diesen egal wie und mit wem schnellstmöglich ablassen möchte.

Gleiche dein eigenes Profil mit dem Profil deines potentiellen Sexdating-Partners ab.

Weshalb schlagen wir dir das vor?

Aus einem einfachen Grund: Seid ihr beide auf einer Wellenlänge, stehen dir zahlreiche Ansatzpunkte für ein näheres Kennenlernen zur Verfügung. Das macht auch die Erstansprache in der App deutlich einfacher:

"Hallo Schönheit! Dein Bild hier finde ich richtig toll. Genial, dass wir beide auf indisches Essen stehen. Ich könnte mich da fast reinlegen."

Mit dieser Nachricht zeigst du, dass du dich mit ihrem Profil auseinandergesetzt hast und absolut dazu in der Lage bist, dich niveauvoll zu unterhalten.

Selbst wenn dich dein Gegenüber vollkommen umhaut solltest du dich zuerst etwas zurückhalten und nicht zu viele Komplimente machen.

Komplimente sind zweifellos schön und schmeichelhaft...

ABER:

Die meisten gut aussehenden Frauen erhalten unzählige Komplimente zu ihrer tollen Figur, ihren hübschen Augen oder ihrer einzigartigen Ausstrahlung und fühlen sich deshalb von solchen billigen Komplimenten nur noch gelangweilt.

Und jetzt mal unter uns…

Was genau würdest du tun, wenn dir ständig jeder sagen würde: "Du hast wunderschöne Augen?" Du findest das sicherlich schön aber eigentlich möchtest du doch für andere Eigenschaften, wie deine Intelligenz oder deinen Humor, gelobt werden, oder?

Kannst du noch keine Aussagen zum Humor oder zur Intelligenz einer Frau machen kannst, behalte deine Komplimente zu ihrem Körper (oder zu ihren „geilen Titten“, wie manche Männer es ausdrücken) erst einmal für dich.

Das ist aktuell das beliebteste Portal, um Sexdates in Deutschland auszumachen:

Testsieger in dieser Kategorie: Fremdgehen69


Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Sehr aktive Nutzer
Pluspunkte
  • Sehr beliebtes Sex Dating und Chat Portal
  • Auffällig hohe Nutzeraktivität
  • Neben Sex Dating auch Live Cam Chats möglich
Minuspunkte
  • Nachrichten verschicken nur als Premium Kunde möglich
Zu Fremdgehen69 >>

4. So verhinderst du Fakes auf Sexportalen

Die besten Apps und Webseiten für Sexdates sind nicht zu 100 Prozent frei von Fakes. Rechne immer damit, dass du beim Sexdating auch Fakes online begegnen wirst.

Das sollte aber kein größeres Problem darstellen…

Normalerweise kannst du ziemlich schnell herausfinden, ob es sich um ein echtes oder um ein Fake-Profil handelt.

Die wichtigste Regel für Menschen auf der Suche nach einem Sexdate lautet:

[itemredback"" type=span]Was einfach zu gut klingt, um überhaupt wahr zu sein, kann einfach nicht wahr sein!

Hast du dein eigenes Profil noch nicht einmal mit Informationen gefüllt oder einem Bild geschmückt und bekommst eine Nachricht von einer wunderschönen Frau, solltest du sofort skeptisch werden.

Suchst du nach einem Sexdate online, solltest du auf ein paar wichtige Grundregeln achten:

  • Bleibe stets vorsichtig und teile deine privaten Daten nicht voreilig mit jedem potentiellen Sexkontakt im Chat
  • Deine Facebook Seite, deine E-Mail-Adresse, deine Handynummer oder deinen Vor- und Nachnamen solltest du in einem Chart nicht zu früh herausgeben. Das Gleiche gilt für deine Wohnanschrift, denn du weißt ja nie, was dein Gegenüber mit deinen persönlichen Daten vorhat.

Seriöse Sexdate-Apps und -Webseiten bemühen sich um den Datenschutz sowie den Schutz der Privatsphäre ihrer Nutzer und möchten ihre Plattformen so sauber wie möglich halten. Dennoch gibt es Ausnahmen. Deshalb solltest du gleich von Anfang an sicherstellen, dass du nicht zur „leichten Beute“ für Betrüger wirst.

Echte Frauen schätzen es durchaus, wenn Männer eher etwas skeptischer und keinesfalls zu leichtgläubig sind. Eine hohe Verlässlichkeit wirkt sich positiv auf dein Image aus und zieht Frauen wiederum magisch an.

Sexdates

5. Worauf kommt es bei einem richtigen Sexdate an?

Wir haben dir die wichtigsten Prinzipien für Sexdates gezeigt. Somit wirst du höchstwahrscheinlich zeitnah ein richtiges Sextreffen vereinbaren.

Was noch offen bleibt: Du solltest jetzt nur nur noch wissen, wie das Sexdate auf jeden Fall gelingt, oder?

Ein paar hilfreiche Tipps:

Der optimale Zeitpunkt

Wie viel Zeit brauchst du und wie soll das Sexdate im Detail ablaufen?

Lass dir genügend Zeit nach hinten offen. Ein Treffen zur Mittagszeit ist nur empfehlenswert, wenn sie und du danach noch genügend Zeit für ein mögliches Techtelmechtel habt. Besser ihr verabredet euch zu einem Sexdate am Abend, denn dieses endet im Optimalfall erst spät in der Nacht in deinem oder ihrem Bett.

Die ideale Ort für Sexdates

Deine eigene Wohnung oder die Wohnung deiner Sexpartnerin ist definitiv KEIN geeigneter Ort für ein erstes Sexdate. Dennoch sollte die Location nicht zu weit von ihrer oder deiner Wohnung entfernt sein. Beliebte Locations sind Restaurants, Bars und Cafés. Hier kannst du nach Herzenslust heiß Flirten, genießt aber trotzdem eine öffentliche, ungezwungene und sichere Atmosphäre.

Bei jedem Sexdate solltest du darüber hinaus noch über folgende 3 Punkte Bescheid wissen:

1. Generell ist es üblich, dass ein richtiger Gentleman die Rechnung übernimmt. Du solltest nicht zu knausrig sein, jedoch dich nicht von der Frau ausnutzen lassen und literweise Champagner bezahlen.

2. Es handelt sich um ein heißes Sexdate und nicht um ein Besäufnis. Solltet ihr später Sex haben, solltest du immer noch einen Hoch bekommen können!

3. Übernimm die Führung beim Sexdate! Die meisten Frauen stehen auf Männer, die genau wissen was sie möchten und die Führung in die Hand nehmen. Solltest du etwas nervös sein - lass es dir nicht anmerken! Die Frau ist höchstwahrscheinlich mindestens genauso aufgeregt und somit musst du nicht panisch werden.

Die ungeschminkte Wahrheit ist...

Sogar die größten Casanovas sind beim ersten Sexdate etwas unsicher. Kein Verführer weiß, wie der Abend verlaufen wird und wie die Frau auf was reagiert. Das macht aber auch den Reiz eines solchen Sexdates aus. Die Unsicherheit, die du vielleicht verspürst, musst du zu einer Tugend machen.

Verstehe die Unsicherheit also nicht als ein negatives Gefühl. Nutze sie stattdessen zu deinen Gunsten, wachse und entwickle dich mit ihr weiter.

Frauen wollen sich bei Männern geborgen fühlen. Sie verbringen am liebsten mit Männern Zeit, die ihnen ein gutes Geborgenheits- und Sicherheitsgefühl vermitteln.

Wie kannst du diese Eigenschaften ausstrahlen?

Das ist einfach! Strahle Ruhe und Gelassenheit aus, verzichte auf hektische Bewegungen und halte beim Sprechen stets freundlichen Blickkontakt.

Wie übernimmst du die Führung und zeigst männliche Stärke?

Das ist ebenfalls einfach! Du solltest zum Beispiel den Sitzplatz im Restaurant oder in der Bar auswählen. Solltet ihr Wein bestellen, schenkst du ihr nach, selbst wenn sie dich nicht darum bittet.

Übernimm auch beim „Anbandeln“ die Führung und komme der Frau langsam aber stetig körperlich näher. Thematisierte den eigentlichen Grund eures Treffens und rede offen über Sex. Gestalte den Übergang zum Sex so unkompliziert wie möglich. An dieser Stelle zahlt es sich aus, wenn sich die Sexdate-Location in der Nähe ihrer oder deiner Wohnung befindet.

Frage sie im Zweifelsfall direkt, ob sie noch Lust auf einen letzten Drink in deiner oder ihrer Wohnung hat. Willigt sie ein, wird es nicht bei diesem letzten Drink bleiben. Alternativ könnt ihr ein nahegelegenes Stundenhotel buchen.

Die Hotels, die man stundenweise mieten kann, sind oftmals besser als ihr Ruf und überaus sauber. Das funktioniert meistens aber besser, wenn ihr schon zuvor im Chat über Sex gesprochen habt und ggf. so ein Hotelzimmer vorreserviert habt. Nur keine Eile: Rund 50% aller Sexdater landen erst bei einem zweiten Treffen gemeinsam in der Kiste.

Und zu guter Letzt ein wichtiger Hinweis zur Sicherheit…

Vor allem bei häufig wechselnden Partnern, was beim Sexdating ja „normal“ ist, gilt immer „Safety First“: Schützt euch beide mit einem Kondom! Da du als Mann die Führung übernehmen sollst, musst du für die Verhütungsmittel sorgen.

Mit diesen Apps machen Frauen und Männer die meisten Sexdates aus:

Sehr aktive Nutzer

Bei Fremdgehen69 handelt es sich um ein sehr beliebtes und stark frequentiertes Sex Dating Portal aus Deutschland.

Zu Fremdgehen69 >>

Sehr viele Frauen

Viele aktive Nutzer gepaart mit hoher Nutzeraktivität macht C-date zum besten Sexdating Portal in Deutschland.

Zu C-Date >>

Viele Kontaktanfragen

Wer schnell mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Zu BeNaughty >>

Es funktioniert!

Lustagenten ist ein Portal für private Frauen und Männer, die auf der Suche nach sexuellen Abenteuern sind.

Zu Lustagenten >>

Secret.de steht für diskreten, kostenlosen Sex und Leidenschaft.

Zu Secret.de >>

Nutzerwertung Durchschnitt

Die Durchschnittswertung unserer Nutzer: